Bistro



Herzlich willkommen im BRONX Bistro!


"Man geht nicht nach dem Klettern zum Kaffee trinken, Kaffee trinken ist integraler Bestandteil des Kletterns."
Zitat von Wolfgang Güllich, Pionier des Sportkletterns in Deutschland.

Wir freuen uns darauf, Euch bei uns in Wesseling zu begrüßen. Mit gesunden und leckeren Speisen möchten wir Euch gerne verwöhnen. Wie wäre es zum Beispiel mit unseren selbstgemachten Burgern oder einem leckeren Baguette und einem knackigen, frischen Salat? Einfach lecker! Wir servieren Euch eine große Auswahl an köstlichen Schnitzeln, Burgern, Baguettes, Salaten sowie kühle und heiße Getränke.

Dafür haben wir verschiedene Kaffeeröstereien getestet. Die Wahl fiel auf Heimbs-Kaffee, ein Unternehmen mit über 125-jähriger Kaffee-Erfahrung. 1880 als Kaffee-Spezialgeschäft in Braunschweig gegründet gehört Heimbs zu den ältesten Röstereien Deutschlands und steht für beste Qualität und ein ganz besonderes Geschmackserlebnis. Dafür verwendet Heimbs erlesene Rohkaffees aus den besten Anbaugebieten der Welt und ein spezielles, aromaschonendes aerotherm-Röstverfahren.

Wir haben unser Bistroangebot für Euch optimiert. Ab sofort gibt es für Euch eine Snackkarte außerhalb der Küchenöffnungszeiten mit Pizza, Flammkuchen und anderen Snacks. Alles wird vor Ort im Backofen für Euch zubereitet.

Die Speisekarte zu unseren Küchenöffnungszeiten mit unseren bekannten BRONX Burgern, die mit ihrer Qualität und ihrer frische hervorstechen. Ganz neu im Programm sind unsere selbstpanierten Schnitzel. Schaut rein und lasst es Euch schmecken.

Snackkarte:
Öffnungszeiten:
Mo.-Fr.: 9:00 - 24:00 Uhr;
Sa, So und Feiertags: 9:00 - 22:00 Uhr
Download der Snackkarte

Speisekarte:
(nur zu den Öffnungszeiten der Küche)
Öffnungszeiten Küche:
Fr.: 18:30 - 21:30 Uhr;
Sa.,So. und Feiertags: 12:00 - 21:00 Uhr
Download der Speisekarte

Für Gruppen, Schulklassen, Firmen und Kindergeburtstage servieren wir auf Vorbestellung warmes Essen während der gesamten Öffnungszeiten der BRONX ROCK Kletterhalle.
Weitere Infos dazu hier.

Photos by Sebastian Bahr