Klettern mit besonderen Fähigkeiten

Was sucht ein Rollstuhlfahrer in der Kletterhalle? Und was hat ein Mensch mit besonderen Fähigkeiten an der Kletterwand zu suchen? Die Fragen die sich manch einem stellen, sind für uns falsch gestellt. Die Antwort ist nämlich ganz einfach Spaß und Erlebnis. Die Frage müsste also eigentlich lauten: Kann ein Rollstuhlfahrer was erleben? Und diese Frage stellt sich nun keinem mehr.

In kaum einer Sportart wird es so deutlich wie beim Klettern, dass jeder Mensch seine ganz eigenen besonderen Fähigkeiten in der Wand hat. Der eine ist klein und hat Schwierigkeiten mit langen Zügen, der andere ist groß und hat bei engen und kleinen Griffen seine Probleme, fehlende Flexibilität, Höhenangst, um nur ein paar weitere zu nennen. Und es gibt für alles Lösungen. Durch ein Fixseil kann der Körperschwerpunkt an der Wand gehalten werden, unsere speziell angefertigten Therapietritte und Griffe unterstützen das Halten und Stehen. Zudem kann in unserer Halle durch die TopStop Seilbremse jeder Teilnehmer selbst Sichern und erlebt so, wie es ist selbst einmal Verantwortung für einen Menschen zu übernehmen.

Der Weg ist das Ziel from wonderwall video on Vimeo.

Im Film „Der Weg ist das Ziel“ können Sie Eindrücke eines Projektes der Deutschen Sporthochschule gewinnen, dass in unserer Halle durchgeführt wurde. Überzeugen Sie sich selbst und sprechen Sie uns gerne an.