Kletterkurse und Trainings

Klettern ist eine der Grundformen menschlicher Bewegung. Bereits kleine Kinder beziehen automatisch die Vertikale in ihr Bewegungsmuster mit ein. Im Laufe der Kindheit und Jugend geht dieser Impuls oft verloren. Kinder haben oft zu wenig Zeit und Gelegenheit, ihren natürlichen Bewegungsdrang auszuleben. Auch der Schulsport kompensiert dies nur unzureichend. Dabei sind gerade Schulkinder ausgeglichener und leistungsfähiger, wenn sie sich regelmäßig bewegen und der Körper fit ist.

Klettern ist gesund und macht die Kinder fit, indem es die Motorik und Körperwahrnehmung verbessert. Es wirkt konzentrationsfördernd und last but not least: Klettern macht einfach jede Menge Spaß!

Für Kinder, Jugendliche und Familien haben wir deshalb spezielle Angebote entwickelt. Verantwortlich hierfür ist Bernd Drexelius, gelernter Erlebnispädagoge und Ausbilder des Sportkletterverbandes. Bei allen Angeboten ist außerdem ein ausgebildeter und qualifizierter Klettertrainer (Instruktor künstliche Kletteranlagen/SKV) anwesend, der alle Teilnehmer ausführlich ins Klettern und Sichern einweist. Unter seiner Anleitung erlernen die Teilnehmer unter anderem, den doppelten Achterknoten zu binden.

In den weiterführenden Kursen vermittelt der Klettertrainer verschiedene Klettertechniken und fördert die individuelle Entwicklung der Kinder und Jugendlichen.